Mensch bleiben – wie wir besser miteinander klarkommen

Bücher zum Schauen, Lesen und Schmunzeln

Das neue Buch von Moritz Freiherr Knigge und Nina Faßbender. Ab dem 30. April 2017 überall dort, wo es gute Bücher gibt. Das Gesetz sagt: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Der Alltag zeigt: leichter gesagt, als getan. Was tun, wenn die Luft dünn wird, die Nerven blank liegen, das ICH regiert und das Abendland gerade mal wieder untergeht? Moritz Freiherr Knigge sagt: Mensch bleiben. Und da anfangen, wo wir etwas bewegen können: bei uns selbst.

Entdecken Sie Moritz Freiherr Knigges kleine, menschliche Einsichten zum Schmunzeln und Nachdenken.