humorvoll, lehrreich und persönlich

Das Dinner

„Allen Gästen unserer Veranstaltung haben Sie mit Ihrem Dinner ein außergewöhnliches Erlebnis geboten. Erfrischend anders gaben Sie Anstöße für den richtigen Umgang mit unseren Mitmenschen und trugen somit zu einem erinnerungswürdigen Abend bei.“

Barbara Wiewer, Geschäftsleitung Marketing und Vertrieb, WDR mediagroup GmbH

Das Dinner – Wenn ich Sie zu Tisch bitten dürfte

Von Asfa-Wossen Asserate stammt der Satz: „Man erkennt einen kultivierten Menschen nicht daran, wie er einen Hummer knackt, sondern wie er sich seinem Schweineschnitzel nähert.“ Woran man einen kultivierten Menschen noch erkennt, daran lässt Gastgeber Moritz Freiherr Knigge seine Gäste an diesem besonderen Abend im Rahmen eines mehrgängigen Menüs gerne teilhaben.

Wie Sie den Tisch zu einem Ort des besseren Miteinanders machen

Als Ihr Gastgeber präsentiert Moritz Freiherr Knigge den Erfolgsfaktor Wertschätzung.

Vom Aperitif bis zum Digestif.

Die einzigartige Abendveranstaltung für Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Kunden.

Humorvoll, lehrreich und persönlich. Über den Wert von Gastfreundschaft, Tischkultur und gelebter Wertschätzung. Am Tisch und mitten im Leben.

Fünf unterhaltsame Impulse à 15 Minuten. Egal ob 10 oder 100 Gäste.

Moritz Freiherr Knigge – Besser Miteinander

Moritz Freiherr Knigge ist Deutschlands Botschafter für das bessere Miteinander. Als Autor und Redner vertritt er Menschlichkeit und präsentiert den Erfolgsfaktor Wertschätzung in Wirtschaft und Gesellschaft. Dabei verzichtet Moritz Freiherr Knigge auf den erhobenen Zeigefinger – zugunsten des Fingers an der eigenen Nase. Er empfiehlt uns augenzwinkernd dort zu beginnen, wo wir den größten Hebel haben: bei uns selbst.

  • Fünf x


    15 Minuten
  • 10-100


    Teilnehmer
  • 5 x 15


    Minuten