Sie wollen mehr Miteinander?

Willkommen! Ich bin Moritz Freiherr Knigge. Ich helfe, mehr miteinander zu erreichen.



Über Moritz Freiherr Knigge

Moritz Freiherr Knigge ist Ihr Botschafter für mehr Miteinander. Der ehemalige Lacrosse Nationalspieler baute Europas führende Personal-Beratung mit auf, bevor er in Düsseldorf sein eigenes Unternehmen gründete. Aufgewachsen auf Rittergut Bredenbeck wie sein Urahn Adolph Freiherr Knigge. Hier hat er eins gelernt: ohne Handkuss kommt man gut durchs Leben. Ohne offene Arme nicht.

Knigge-News

Knigge ist zeitlos. Aber Neues gib’s immer. Meine Knigge-Kolumne am Puls der Zeit.

110 Regeln des Anstands
Knigge übers Kochen
Lob der Zuvorkommenheit
Nach Ihnen - Den Vortritt lassen
Adolph Freiherr Knigge in 128 Wörtern

Knigge-Kalender

So feiern Sie Feste anständig. Von Karneval, Mittsommernacht, Oktoberfest bis Weihnachten.

Schöner gruseln an Halloween
Hochzeit: der schönste Tag im Leben
Oktoberfest: Mehr Gaudi auf der Wiesn
So überleben Sie die Weihnachtsfeier
Heiligabend
So lassen Sie Silvester richtig krachen


Wünsch Dir was

9 von 10 Menschen wünschen sich mehr Höflichkeit. Aber was ist wünschenswert. Meine Top-Tipps für mehr Wertschätzung und Respekt

Lächeln macht Freude
Höflichkeit
Umgangsformen
Ein Gespräch richtig führen
Den Moment leben
Richtig wichtig: Smalltalk
Nahkampfzone Straßenverkehr
Nähe und Distanz
Fettnäpfchen vermeiden
Richtig diskutieren
Blickkontakt


Etikette Klassiker

Wie mache ich es eigentlich richtig, Herr Knigge? Ganz einfach: mit den Klassikern der Umgangsformen. Hier findet Ihr Wissenswertes aus der guten Kinderstuben.

Benimmregeln
Die richtige Begrüßung
Tischsitten
Du oder Sie?
Wohin mit dem Besteck
Servietten Knigge
Niesen und Gesundheit wünschen
Wann muss ich aufstehen?
Heißt es immer Ladies first?
Schwierige Speisen


Frag doch den Knigge

Sie haben Fragen zum erfolgreichem Umgang mit Menschen? Im Privaten oder im Business? Hier meine Antworten!

Was kann ich an der Pommesbude lernen?
Brauchen wir einen Kinder-Knigge?
Geld und Freundschaft
Wen soll ich siezen
Wieviel Trinkgeld geben
Darf ich ein Geschenk weiter verschenken?


Gestatten, Künstliche Intelligenz

Social Media, Smartphone & Co. KI, Siri und Alexa. Wie gut verstehen sich Mensch und Maschine? Meine Kolumne gegen Trolle.

Internet
Smartphone Knigge
Social Media


Auf der Karriereleiter

Gutes Benehmen + Gut im Business = Erfolgsfaktor Wertschätzung! Das Duo Infernale für alle, die weiterkommen wollen ohne anderen auf die Füße zu treten.


Soziale Kompetenz
Richtig kritisieren
Machtstrategien
Meeting Knigge
Dresscode

Knigge hilft, mehr miteinander zu erreichen.

Erfolg mit Menschen, dafür steht Knigge – seit 1788. Sie suchen einen Keynote-Speaker, der Ihr Publikum begeistert und etwas zu sagen hat? Moritz Freiherr Knigge spricht für mehr Erfolg miteinander. Zu Bürgern, Mitarbeitern, Führungskräften, Verbandsmitgliedern und Auszubildenden, in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bleibt nur die Frage: „Auch bei Ihnen?“

Manieren

Respekt und Höflichkeit machen das Leben leichter. Gerne teile ich meinen Erfahrungen und Einsichten zum wertschätzenden Miteinander. Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Spielregeln für mehr Freude und Erfolg im Umgang mit Menschen.

Business

Erfolgreich und sozial intelligent im Beruf. Mit meinem Business Knigge bleiben Sie bestens darüber informiert, wie Sie auch zukünftig anständig Karriere machen.

Digital

Digitale Transformation verändert auch den Umgang mit Menschen. Smartphones, Social Media, Algorithmen & KI beeinflussen unsere Kommunikation ständig und überall. Behalten sie den Überblick.

Presse und Medien

Ob Zeitung, Online, Radio oder TV, gerne antworte ich auf Ihre Frage zum erfolgreichen Umgang mit Menschen. Pressekontakt

Gesellschaft

1788 erschien „Über den Umgang mit Menschen“ von Adolph Freiherr Knigge. Seitdem hat sich in Wirtschaft, Kultur und Politik einiges verändert. In meiner Rubrik Gesellschaft mache ich mich auf die Suche nach Zeitgeist und seinem Einfluss auf unser Miteinander.

Beziehung

„Letztlich sind es die Beziehungen, die unserem Leben einen Wert geben“, sagte Wilhelm von Humboldt. Wie uns Beziehungen besser gelingen, erfahren Damen, Herren, Junge, Reifere, Eltern, Kinder, Ärzte, Patienten, Gäste und Gastgeber hier.

International

Unser Leben im globalen Dorf fordert unsere Gewohnheiten heraus. Lesen Sie hier meine Verhaltensempfehlungen, wie aus Unterschiedlichkeit Vielfalt werden kann.

Unterwegs

Zu Hause ist es am Schönsten. Unterwegs aber auch. Damit das so bleibt, hier meine Tipps für Einkauf, Restaurant, Bus & Bahn, Kneipe, Fitnessstudio, Freibad und überall dort, wo ein wenig Rücksicht so viel mehr Freude macht.

Feiern

„Hulapalu“, „Hoch die Tassen“, „Viva Colonia“ und „à la vôtre“! Ob gesetztes Essen, Oktoberfest, Karneval oder Kirmes. Ob Gartenfest oder Partykeller. Good Times für alle Feierbiester, die auch beim feste Feiern nicht auf ihre gute Kinderstube verzichten wollen.

Style

Die Höflichkeit sieht blendend aus. Bis ins kleinste Detail. Sie gibt unseren schönen inneren Werte eine schöne äußere Form. ILesen Sie meine Antworten, wie wir der Höflichkeit den Glanz geben, der ihr gebührt.