Pöbel-Republik Deutschland?

Einen Reise-Knigge können viele gute gebrauchen. Aber wir Deutschen besonders. Weil wir so ehrlich sind. Ehrlichkeit ist eine der deutschen Lieblingstugenden. Ehrlich währt am Längsten. Und schon Goethe wusste zu berichten: „Im Deutschen lügt man, wenn man höflich ist.“ Und in der Tat: Höflichkeit und Ehrlichkeit vertragen sich nicht allzu gut! Lüge nie lerne die Kunst der Wahrheit hat Baltasar Gracián festgestellt. Und versucht eine Brücke zu bauen zwischen unserer Sehnsucht nach Ehrlichkeit und Freundlichkeit. In anderen Ländern ist man über unsere Direktheit immer wieder verblüfft. Das muss nicht, sagt Moritz Freiherr Knigge und hat ein paar Tipps zum höflichen Reisen mitgebracht.

zum Artikel




Share This