Sich selbst als unhöflich zu erleben, ist der erste Schritt zur Besserung.

Moritz Freiherr Knigge im Interview mit „DER WESTEN“. Wer erfolgreich im Umgang mit Menschen ist, der kann vor allem eines: Einen Schritt zurücktreten. Von sich, dem anderen und der Situation. „Missverständnisse und Konflikte gehören zum Umgang mit Menschen dazu. Ist halt nicht immer aller Friede, Freude, Eierkuchen!“ Sagt Moritz Knigge – seit 15 Jahren als Redner auf Deutschlands Bühnen unterwegs mit seinem Herzensthema „Erfolg im Umgang mit Menschen“. „Entscheidet ist wie wir mit Missverständnissen und Konflikten umgehen. Wie es uns gelingt aus dem Teufelskreis auszusteigen. Und tatsächlich hat Knigge Tipps mitgebracht, wie wir einen Schritt zurücktreten und über unseren Schatten springen können.

zum Artikel




Share This