Mehr miteinander erreichen

Knigge vs Trump

#Presse – faz.net

Was erlaube Trump?

Erst schlägt er die Hand der Bundeskanzlerin aus, dann zerquetscht der dem japanischen Ministerpräsidenten fast die seine, um schliesslich mit dem kanadischen Präsidenten Armdrücken zu spielen. Donald Trump hat eine etwas merkwürdige Auffassung von der Begrüßungsgeste Handschlag. Zu diesen und anderen Besonderheiten des amerikanischen Präsidenten hat die F.A.Z Moritz Freiherr Knigge interviewt.

Benimm 6! Setzen!

Wir nehmen nicht zu viel vorweg, wenn wir verraten, dass der amerikanische Präsident Donald Trump ernsthaft versetzungsgefährdet ist. Mehr zu seinem aktuellen Notenschnitt in guten Benehmen können Sie im ausführlichen Interview mit Moritz Freiherr Knigge nachlesen.

zum Artikel

Mein Vortrag,
Ihr Gewinn

So profitiert Ihre Veranstaltung von meiner Erfahrung im Umgang mit Menschen. mehr erfahren →

Gestatten, Moritz Freiherr Knigge

Ich helfe Menschen in Städten, Verbänden und Unternehmen, mehr miteinander zu erreichen. Aufgewachsen auf Rittergut Bredenbeck wie mein Urahn Adolph Freiherr Knigge habe ich eins gelernt: ohne Handkuss kommt man gut durchs Leben. Ohne offene Arme nicht. Heute besuche ich Deutschland, Österreich und die Schweiz als Mentor und Keynote Speaker. Mein Motto: „Wertschätzung ist Wertschöpfung.“ Wann darf ich für Sie mehr Miteinander erreichen?