Frag doch den Knigge

Am Tisch fühle ich mich wohl – trend.at

„Essen ist eine der schönsten Kommunikationsplattformen.“

Sagt Moritz Freiherr Knigge gegenüber TREND. Echter Knigge, Experte für den Umgang mit Menschen. Redner und Autor. Einer, der gerne Menschen um sich hat, der gerne gut isst und trinkt und auf gute Gespräche nicht verzichten kann. Der erst den Brotkorb weiter reicht bevor er sich selbst nimmt und weiß, wie er in Boston seinen Hummer knackt. Der die Gastgeberrolle liebt und aus einem Haus kommt, in dem für seinen besten Freund jeden Tag ein Teller eingedeckt wurde. Was Moritz sonst noch mag im Umgang mit Menschen und was ihm gehörig auf den Keks, das können Sie hier nachlesen.

zum Artikel

Andere lasen auch:

Knigge übernimmt Schirmherrschaft an der Europaschule – LOKALKOMPASS Dortmund

Knigge an Schulen? Wer Moritz Freiherr Knigge fragt, ob er ein Unterrichtsfach „Knigge – Wertschätzender Kommunikation“ befürworten würde, der erhält eine eindeutige Antwort: „Mehr Knigge an Schulen find ich gut. Ich fände es toll, wenn junge Menschen bereits früh mit wertschätzenden Umgangsformen in Berührung kämen. Denn wertschätzende Kommunikation und ein respektvolles Miteinander sind für mich wichtige Bausteine für die Charakterbildung und gehören somit zu einem umfassenden Bildungsansatz.“ Wie ernst es ihm damit ist, das zeigt die

Mehr erfahren »

Selbstgerechtigkeit ist ungerecht

„Wir leben in einer Gesellschaft, in der wir für unser Handeln keine Verantwortung übernehmen. In einer Gesellschaft, in der wir unsere Ideale verloren haben. Und ich glaube, dass es den Menschen in Deutschland gut tut zu sehen, dass da einer ist, der bereit ist, für seine Ideale einzutreten, der bereit ist, die Gesellschaft zu formen.“ (Herr Mux im Trailer zu dem Kinofilm „Muxmäuschenstill“ von 2004) Diese Sätze markieren den Anfang einer großen Karriere, diese Sätze

Mehr erfahren »

Was zeichnet höfliche Menschen aus, Herr Knigge? – Der Westen

Sich selbst als unhöflich zu erleben, ist der erste Schritt zur Besserung. Moritz Freiherr Knigge im Interview mit „DER WESTEN“. Wer erfolgreich im Umgang mit Menschen ist, der kann vor allem eines: Einen Schritt zurücktreten. Von sich, dem anderen und der Situation. „Missverständnisse und Konflikte gehören zum Umgang mit Menschen dazu. Ist halt nicht immer aller Friede, Freude, Eierkuchen!“ Sagt Moritz Knigge – seit 15 Jahren als Redner auf Deutschlands Bühnen unterwegs mit seinem Herzensthema

Mehr erfahren »