presse-knigge-swr1-leute

Moritz Freiherr Knigge zu Gast bei SWR1–LEUTE

Moritz Freiherr Knigge im Gespräch bei SWR1 Leute. Knigge über die Kunst ein wertschätzender Mensch zu sein, seine Abneigung gegen Dünkel, seine Freude am Umgang mit Menschen, seine eigenen Marotten, dem Finger an der eigenen Nase, den Stinkerfinger und dem Finger, der lieber auf die anderen zeigt. Moritz Freiherr gibt Tipps und Ratschläge, wie man sich und anderen das Leben leichter macht. Viel Spaß beim Schauen und Hören!

hier hören

Andere lasen auch:

Tag der Wertschätzung bei URENCO in Gronau

„Unser Abend in Gronau zum Erfolgsfaktor Wertschätzung mit 140 Gästen aus der Politik, Wirtschaft und der Belegschaft hat darüber hinaus auch außerhalb unseres Hauses für Begeisterung gesorgt.“
Dr. Chris Breuer, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit

Mehr erfahren »

Richtig diskutieren

Diskussion sind anstrengend, weil wir nicht richtig diskutieren. Sagt Moritz Knigge. Klar. Dabei sollten wir diskutieren wie die Weltmeister, weil Diskussionen helfen Standpunkte klar zu machen, uns mit unseren Argumenten auseinanderzusetzen und auszusetzen, dazu zu lernen, in der Beweisführung aber auch in der Kultur des Streitens. Diskutieren ist toll, richtig diskutieren toller! Moritz Knigge gibt 11 Tipps wie wir richtig miteinander diskutieren, uns die Köpfe heissreden ohne unter die Gürtellinie zu reden und ohne mit

Mehr erfahren »

Radio-Keynote beim Best-Seller-Day in Nürnberg

„Unsere fast 200 Teilnehmer/innen des BestSellerDays 2016 waren von Ihrer informativen, unterhaltsamen und teils auch nachdenklich stimmenden Keynote begeistert. Das Feedback war durchwegs positiv. Auch dass sie den Teilnehmern/innen für persönliche Fragen zur Verfügung standen, hat großen Anklang gefunden. So haben Sie mit Ihrem Vortrag und mit Ihrer Teilnahme bei der Abendveranstaltung sehr zum Gelingen unseres BestSellerDays 2016 beigetragen!“
Willi Schreiner, Geschäftsführer von „Die Neue Welle“

Mehr erfahren »