Termine 2018

26.01. – Neujahrsempfang der Stadt Borken

03.02. „Who the fuck is Knigge“, Vorpremiere im Drehwerk 17/19, Wachtberg, 20.00h

16.02.  „Who the fuck is Knigge“, Premiere im Thing, Limburg, 20.00h

01.03.  Eat & Meet Festival – Arthotel Blaue Gans, Salzburg, 18.30 Uhr

18.03. „Who the fuck is Knigge“, Comedyfrühling im K9, Konstanz, 20.00h

14.04. „Who the fuck is Knigge“, Alter Bahnhof Essen-Kettwig, Essen, 19.30h

19.04. „Who the fuck is Knigge“, Stadthalle Osterhofen 20.00h

21.04.  „Who the fuck is Knigge“, Theater Sapperlot, Lorsch, 20.30h

27.04. – „Who the fuck is Knigge“, Hiddenhausen

20.05. – „Who the fuck is Knigge“, Schmidtchen, Hamburg

07.06. – Stadtweiter Firmenabend, Ostfildern

17.06.  – „Menschen gewinnen“ – Stadtweiter Firmenabend, Ostfildern, 18.00h

27.07. – „Who the fuck is Knigge“ – KulturKaffee Rautenkranz, Isernhagen

07.09. – „Who the fuck is Knigge“ – Theater in der Grünen Zitadelle, Magdeburg

05.10. – „Menschen gewinnen“ – Bundesverband Rolladen und Sonnenschutz e.V., Magdeburg

04.11. – „Who the fuck is Knigge“ – Senftöpfchen, Köln, 12.00h

23.11. –  „Who the fuck is Knigge“ – Kulturhalle, Remchingen

Knigge. Seine neuen Termine sind online. Sein Name ist so bekannt wie Persil und steht für mahnende Worte, erhobene Zeigefinger und den formvollendeten Gang zum Lachen in den Keller. Er gilt als Schutzpatron der guten Kinderstube: „Ich hör nur noch Yalla statt Hoppsassa.“ oder „Siri duzt mich ungefragt.“ First world problems für den Benimmpapst wider Willen.

Moritz Freiherr Knigge hat die Nase voll! Wer ist denn hier der Knigge, wer macht denn hier die Regeln?

Sein Name steht für erfolgreichen Umgang. Seine Einsichten zum besseren Miteinander und seine Tipps, wie man Menschen gewinnt und wie wir besser miteiander klarkommen teilt Knigge gerne. In Keynotes und Vorträge für Mitarbeiter, Führungskräfte, Mitglieder und Kunden. In Inspirierenden Impulse für Unternehmen, Verbände und Städte. Knigge bietet anständige Unterhaltung! Lehrreich und unterhaltsam. Für Mensch und Mitmensch. Kulturcomedy und Umgangskabarett für Menschen, die zum Lachen nicht in den Keller gehen. Sondern lieber unter Menschen.

Vorträge und Bühnenprogramme für Menschen in Städten und Gemeinden. In Kulturzentren und Stadthallen. Auf Kleinkunstbühnen und Neuhjahrsempfängen. Für Ihr Unternehmen oder an der Abendkasse. Überall dort, wo Menschen einander gewinnen und nicht verlieren wollen. Termine für alle, die eine gute Zeit miteinander haben möchten. Erleben Sie Moritz Freiherr Knigge live!

[ansprechpartner]