presse-knigge-trier

Knigge bei der Vereinigung Trierer Unternehmer – TRIERISCHER VOLKSFREUND

Knigge in der Führung

Führungskräfte und Vorgesetzte haben eine schwierige Aufgabe. Sie müssen unterschiedliche Menschen nach ihren Talenten so einsetzen, das am Ende das Beste für die Gruppe entsteht. Teamgeist und persönliche Wertschätzung sind die Schlüssel zum Erfolg. Gewinner gewinnen Menschen. Wie wir zu Gewinnern werden,  was das „Menschen gewinnen“  so schwer macht und wie wir mit den Fallstricken und Fettnäpfen umgehen, darüber hat Moritz Freiherr Knigge in Trier in seinem Vortrag gesprochen. Eine Keynote vor Unternehmern, Politikern und Vertretern der Zivilgesellschaft. Weil WIR mehr erreicht als ICH.

Zum Artikel

Andere lasen auch:

Der Gäste-Knigge

Was macht eigentlich einen guten Gast aus, habe ich mich gefragt. Sei aufmerksam und richte Dich nach den Sitten des Hauses“, sagt Adolph Freiherr Knigge in seinem berühmtesten Buch „Über den Umgang mit Menschen“. Doch worauf sollten wir unsere Aufmerksamkeit richten? Ich glaube auf die folgenden: Acht Verhaltensempfehlungen für den tolle Gäste. Bringe etwas mit Schöne Geschenke erzählen eine Geschichte, sagt man. Gute Gäste bringe ihre schönen Geschichten mit: Ein Buch, das sie gerade begeistert, einen

Mehr erfahren »

Mein Vortrag

BE THE CHANGE
„Nimm den Finger an die eigene Nase und mach die kleinen Dinge richtig. Dann kommen die großen von selbst.“

„Hochinteressant und sehr unterhaltsam!“
„Charmant.“
„Ohne erhobenen Zeigefinger“
„Mit Witz und guter Laune“
„Reich an praktischen Beispielen.“
„Von der ersten bis zur letzten Minute in den Bann gezogen.“
„Mit Ihrem Vortrag war auch unsere Veranstaltung ein voller Erfolg!“

Mehr erfahren »

Washington vs. Trump

George Washington hat einen Knigge geschrieben. George Washington war von 1789 bis 1797 Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Er war auch Präsident des guten Benehmens. Er hat „seinen Knigge“ nicht nur gelesen sondern gleich einen eigenen Knigge geschrieben. In seinem Buch „Rules of Civility & Decent Behavior in Company and Conversation“ legt George Washington 110 Regeln für einen zivilisierten und angenehmen Umgang nieder. Diese Infos und Tipps finden Sie in diesem Artikel:Donald Trump fragt sich „Who

Mehr erfahren »