Mehr miteinander erreichen

knigge schenken falsch

Wichteln

Wichteln? Nee, lass mal.

Schenken kann richtig schief gehen: Meine Freundin Julia war letztes Jahr bei unserer Freundin Eva zur Adventsparty eingeladen: »Schrottwichteln, Moritz. Mann o Mann. Ich kann Dir sagen, das ist echt ein Scheiß-Gefühl, wenn Du Dich für eine Vase bedanken musst, die Du mal verschenkt hast. Und Antje mit großen Augen Svenja beim Auspacken der Design-Pfeffermühle zusieht, die sie Dir zum Einzug geschenkt hat.«

Mein Vortrag,
Ihr Gewinn

So profitiert Ihre Veranstaltung von meiner Erfahrung im Umgang mit Menschen. mehr erfahren →

Gestatten, Moritz Freiherr Knigge

Ich helfe Menschen in Städten, Verbänden und Unternehmen, mehr miteinander zu erreichen. Aufgewachsen auf Rittergut Bredenbeck wie mein Urahn Adolph Freiherr Knigge habe ich eins gelernt: ohne Handkuss kommt man gut durchs Leben. Ohne offene Arme nicht. Heute besuche ich Deutschland, Österreich und die Schweiz als Mentor und Keynote Speaker. Mein Motto: „Wertschätzung ist Wertschöpfung.“ Wann darf ich für Sie mehr Miteinander erreichen?